Übersicht

Meldungen

WAHLPROGRAMM 2020 – TRANSPARENTE, SOZIALE und KOMPETENTE POLITIK.

Die SPD Recke bringt Politik auf den Punkt und ist dabei immer nah am Bürger. Wer die Politik der letzten Zeit verfolgt hat, der weiß, dass gerade heute Transparenz auch in unserer Ortspolitik wichtiger ist denn je. Denn wir wollen informierte Bürgerinnen und Bürger die in Entscheidungen mit einbezogen werden.

Monika Glaßner – 50 Jahre SPD

Der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Richard Winkelhues überreichte, im Beisein der SPD Ratsfraktion, Monika Glaßner eine Urkunde sowie eine goldene Anstecknadel für 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD. Glaßner ist derzeitige Fraktionsvorsitzende der Recker SPD und im Rat der Gemeinde Recke.

Bild: AdsD der FES

Zum Gedenken an den 90. Geburtstag von Johannes Rau

Anlässlich des 90. Geburtstages von Johannes Rau gedenkt die NRWSPD dem Wirken des langjährigen NRW-Ministerpräsidenten und späteren Bundespräsidenten. Am 16. Januar 1931 – vor 90 Jahren – wurde Johannes Rau in Wuppertal geboren. Als Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen und als…

Ein Wahlabend mit einem lachenden und einem weinenden Auge…

Die SPD Recke hat im Vergleich zur letzten Ratswahl 3% ihrer Stimmen verloren und wir sind gerade dabei diesen Verlust auszuwerten. In zwei Wahlkreisen (Monika Glaßner und Bjørn Schmitz) haben wir zwar Stimmen neu hinzugewonnen, allerdings haben wir insgesamt jedoch einen Sitz im Recker Rat verloren. Unser Ziel war natürlich ein anderes!

WER DIE WAHL HAT… HAT DIE WAHL!!!

Mit deinem Wahlrecht erhältst du quasi das Geschenk das Ganze mitzubestimmen. Was cool ist! Du wolltest schon immer eine Pump Track, Bike Track oder endlich die Reaktivierung der Bahn für deinen Ort oder genau das Gegenteil?! Jetzt hast du die Chance dir starke Partner an deine Seite zu holen, die für dich im Rathaus dann ihren Mund aufmachen und mitbestimmen, wenn es genau um solche Entscheidungen geht.

DIE WAHL ZU HABEN IST EIN PRIVILEG – GEH WÄHLEN!

Egal, was DEINE Motive sind zu wählen - WICHTIG ist nur, dass du wählst! Denn die Wahl zu haben ist ein absolutes Privileg und der richtige Weg Dinge zu ändern, zu bewahren, zu bewegen oder einfach nur um seinem Ärger Luft zu machen. GEH WÄHLEN!

Antrag auf finanzielle Unterstützung bei der Entsorgung von Windeln

Durch die Entsorgung von Windeln in der Restmülltonne steigt die Restmüllmenge erheblich. Sofern das Volumen der bisher genutzten Restmülltonne nicht ausreicht, sollte auf Antrag eine größere Restmülltonne unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden, bzw. die Differenz zwischen aktuell genutzter und der größeren Tonne als Bonuszahlung von der Gemeinde übernommen werden.

Sebastian Hartmann, NRWSPD-Vorsitzender, sitzt in einem dunklen Anzug gekleidet auf einer dunklen Couch, redet und bewegt dabei die Hände

Sebastian Hartmann: Armin Laschet darf die Kommunen in NRW nicht weiter im Stich lassen – Altschuldenregelung gefordert

Im milliardenschweren Konjunkturpaket der Bundesspitzen wurde wieder die Altschuldenhilfe für hoch verschuldete Kommunen ausgespart. Das ist vor allem eine Baustelle, die Ministerpräsident Armin Laschet nur halbherzig – wenn überhaupt – mit verhandelt hat. Dazu erklärt Sebastian Hartmann, NRWSPD-Vorsitzender: „Das Konjunkturpaket…