Übersicht

Meldungen

Antrag der SPD Fraktion zur Beteiligung der Gemeinde Recke am Förderprogramm „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet.“

Die SPD-Recke stellte am 09. 10. 2018 folgenden Antrag: Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung hat ein Förderprogramm zum Thema „Heimat“ aufgelegt. Inzwischen sind die Förderbedingungen für die insgesamt fünf Förderelemente bekannt. Nach Meinung der SPD kann…

Antrag der SPD Fraktion zur Aufstockung der Schulsozialarbeit an der Dietrich-Bonhoeffer-Schule

Trotz engagierter Lehrerinnen und Lehrer besteht zunehmend Bedarf an professioneller Schulsozialarbeit. Die Schülerschaft hat sich verändert und ist u. a. durch Migration heterogener geworden. Bedingt durch einen Wandel sozialer Strukturen werden der Bildungs- und Erziehungsauftrag von Schule, die Begleitung, Förderung und Integration von Kindern…

Rede zum Haushaltsentwurf 2019

Rede zum Haushaltsentwurf 2019 – Es gilt das gesprochene Wort – Sehr geehrter Herr Bürgermeister Kellermeier sehr geehrte Ratskollegen und Ratskolleginnen, meine sehr geehrten Damen und Herren, als vor einem Jahr der Haushaltsentwurf für 2018 eingebracht wurde,…

Politischer Aschermittwoch 2019 in Schwerte

Am Einlass: Lange Schlangen und ungeduldiges Warten – wie immer herrschte bereits im Vorfeld großer Andrang beim politischen Aschermittwoch der SPD-Region Westliches Westfalen in Schwerte. Bereits zum 27. Mal kamen rund 600 Genossinnen und Genossen aus ganz NRW zu der…

Unsere Stellungnahme zur geplanten Demontage des Kriegerehrenmals

Das Kriegerehrenmal an der Hauptstraße ist ohne Zweifel sanierungsbedürftig. Darauf haben seit Jahren Heimatverein, Reservistenkameradschaft und SPD hingewiesen. Dass es aber eine Gefahr für die Öffentlichkeit darstellt und demontiert werden muss, wie Bürgermeister Kellermeier mit Hinweis auf das Gutachten eines…

Wie Sie die SPD Recke auf facebook finden.

Die SPD Recke finden Sie auch auf facebook facebook ist ein modernes Medium, auf dem schnell und anschaulich Inhalte verbreitet werden. Gerade auch, aber nicht nur, für jüngere Leute der nahe Zugang zu vielen Themen.