Übersicht

Anträge der SPD Recke

Anträge der Fraktion im Gemeinderatsgremien

Antrag auf finanzielle Unterstützung bei der Entsorgung von Windeln

Durch die Entsorgung von Windeln in der Restmülltonne steigt die Restmüllmenge erheblich. Sofern das Volumen der bisher genutzten Restmülltonne nicht ausreicht, sollte auf Antrag eine größere Restmülltonne unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden, bzw. die Differenz zwischen aktuell genutzter und der größeren Tonne als Bonuszahlung von der Gemeinde übernommen werden.

Antrag der SPD Recke – EEG

Die SPD beantragt, die Gemeinde Recke möge sich als Mitgliedskommune der Stadtwerke Tecklenburger Land gemeinsam mit den anderen Mitgliedskommunen dafür einsetzen, dass Anlagenbetreiber, deren Anlage demnächst aus der Förderung des EEG fällt, eine angemessene Vergütung für die Einspeisung ins Netz der Stadtwerke TL erhalten.

Grüner Wasserstoff – Antrag der SPD vom 06. Februar 2020

Antrag der SPD Der Kreis Steinfurt gehört zu den drei Modellregionen in NRW, die den Einsatz von grünem Wasserstoff erforschen und fördern wollen. Perspektivisch kann sich der im Kreis Verantwortliche den Einsatz von Wasserstoffbussen vorstellen. Die Stadtwerke Tecklenburger Land haben…

Antrag der SPD Fraktion zur Beteiligung der Gemeinde Recke am Förderprogramm „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet.“

Die SPD-Recke stellte am 09. 10. 2018 folgenden Antrag: Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung hat ein Förderprogramm zum Thema „Heimat“ aufgelegt. Inzwischen sind die Förderbedingungen für die insgesamt fünf Förderelemente bekannt. Nach Meinung der SPD kann…

Antrag der SPD Fraktion zur Aufstockung der Schulsozialarbeit an der Dietrich-Bonhoeffer-Schule

Trotz engagierter Lehrerinnen und Lehrer besteht zunehmend Bedarf an professioneller Schulsozialarbeit. Die Schülerschaft hat sich verändert und ist u. a. durch Migration heterogener geworden. Bedingt durch einen Wandel sozialer Strukturen werden der Bildungs- und Erziehungsauftrag von Schule, die Begleitung, Förderung und Integration von Kindern…

Unsere Stellungnahme zur geplanten Demontage des Kriegerehrenmals

Das Kriegerehrenmal an der Hauptstraße ist ohne Zweifel sanierungsbedürftig. Darauf haben seit Jahren Heimatverein, Reservistenkameradschaft und SPD hingewiesen. Dass es aber eine Gefahr für die Öffentlichkeit darstellt und demontiert werden muss, wie Bürgermeister Kellermeier mit Hinweis auf das Gutachten eines…

Interfraktioneller Antrag zur Ausweisung neuer Gewerbeflächen

Zur Stärkung der Gemeinde Recke als Wohn- und Arbeitsstandort sehen die Ratsfraktionen des KBR, der SPD, der CDU sowie das Ratsmitglied der FDP die dringende Notwendigkeit,zusätzliche, attraktive und verkehrsgünstige Gewerbeflächen  in der Gemeinde Recke zu entwickeln. Damit können hier vor…

Leasen von Diensträdern für Beschäftigte der Gemeinde

Wir möchten, dass die Gemeinde für ihre Beschäftigten Diensträder least, dabei geht es uns um den Umweltschutz und die Gesundheitsförderung der Mitarbeiter, zudem finden wir, dass die Gemeinde mit guten Beispiel vorangehen sollten. Letztlich sehen wir aber auch Sparpotenzial im Gemeinde Haushalt durch Steuereinsparungen und die Umwandlung eines Teils des Lohns in Sachlohn. Ergebnis: Abgelehnt. Den gesamten Antrag im Wortlaut finden Sie unter Weiterlesen.

Steigerung von Medienkompetenz in Schulen

Die Gemeinde Recke bewirbt sich bei der Landesanstalt für Medien um die Teilnahme am Kompetenzprojekt „Medienscouts“. Dieses Projekt besteht aus Workshops, in denen die Schüler vor Ort im kritischen, kreativen Umgang mit Medien geschult und als Ansprechpartner für Mitschüler ausgebildet werden sollen. Das Honorar der speziell qualifizierte Referenten übernimmt die LfM, zudem ist auch eine Qualifizierung von Lehrkräften möglich. Die Bedeutung dieses Projekts ist im Hinblick auf das Massenphänomen „Fake News", auch im Wahlkampf dieses Jahr, kaum zu unterschätzen. Den gesamten Antrag im Wortlaut finden Sie unter Weiterlesen.